Skip to main content

Dammbalkenverschluss


Dammbalkenverschluss, Dammbalken und Dammtafeln in verschiedenen Ausführungen. Dammbalken stellen wir aus Edelstahl und Aluminium her. Sonderkonstruktionen auf Anfrage möglich!

Unseren Dammbalkenverschluss nach DIN 19569 Teil 4 gibt es in drei Ausführungen.

  • Typ 1: zum Eingießen in eine bauseitige Aussparung nach DIN 19556
  • Typ 2: zum Andübeln in ein Gerinne nach DIN 18202 (Querschnittsverengung)
  • Typ 3: zum Andübeln vor ein Bauwerk nach DIN 18202.

Wir fertigen für Sie optional Dammtafeln aus Aluminium oder Edelstahl. Darüber hinaus bieten wir Ihnen Hochwasserschutz-Elemente für die Gebäudesicherung an. 

Fragen Sie gern nach Sonderkonstruktionen, die wir auf Anfrage gern für Sie realisieren.

GLA-WEL Logo

Vertrieb

Abteilung Abwassertechnik

Download

GLA-WEL | Dammbalkenverschluss und Dammtafeln installiert

GLA-WEL | Dammbalkenverschluss

Dammbalkenverschluss (DIN 19569 Teil 4)

Dammbalken stellen wir v.a. aus Edelstahl und Aluminium her. Der Rahmen der Dammbalken-Armatur besteht aus U-Profil, wobei die Schwelle bündig mit der Rinnensohle verläuft. Der Dammbalken ist nach statischer Anforderung ausgeführt. Er verfügt über eine auswechselbare 3-seitige Profildichtung und eine glasperlgestrahlte Edelstahloberfläche.

  • Typ 1: Dammbalken zum Eingießen in eine Rinnenaussparung nach DIN 19556. Es ist keine Sohlaussparung, jedoch die Sohlebenheit nach DIN erforderlich
  • Typ 2: Dammbalken zum Andübeln in ein Gerinne nach DIN18202 (Querschnittsverengung). Die Sohlebenheit nach DIN ist gefordert, eine Sohlaussparung nicht erforderlich
  • Typ 3: Dammbalken zum Andübeln vor ein Bauwerk nach DIN 18202, Ausführung zum Andübeln vor eine Rinne

Dichtungsprinzipien für die Sohle bei Dammbalken

  • Abdichtung auf dem Beton
  • Gedübelte Sohlschiene
  • Sohlschiene einbetoniert
  • Sohlschiene mit Vorwandmontage

Material und Oberflächen von Dammbalkenverschluss, Dammbalken

Wir fertigen die Dammbalken aus Edelstahl oder Aluminium. Sie können die Oberfläche der Armaturen eloxieren oder beschichten lassen.
GLA-WEL | Hebevorrichtung Dammbalken

Dammbalken-Verschluss

  • GLA-WEL | Dammbalkenverschluss GW-DBV

    GW-DBV

    Ausschreibungstext:
    Dammbalkenverschluss nach DIN 19569 Teil 4, Rahmen zum Eingießen in eine Rinnenaussparung nach DIN 19556 oder zum Andübeln an Bauwerke nach DIN 18202, 3-seitig dichtend, mit nutfreier Sohle, mit rechteckigem Durchlass B x H.

    Typ 1: zum Eingießen in eine bauseitige Aussparung nach DIN 19556
    Typ 2: zum Andübeln in ein Gerinne nach DIN 18202 (Querschnittsverengung)
    Typ 3: zum Andübeln vor ein Bauwerk nach DIN 18202

    Ausführung:
    Rahmen aus U-Profil, Schwelle bündig mit Rinnensohle, Dammbalken aus AW 6082 T6
    (AlMg Si 1,0 F28) nach statischer Anforderung, mit auswechselbarer Profildichtung, bearbeitete Edelstahloberflächen glasperlgestrahlt. Andrückvorrichtung für Staustellung und Aushebevorrichtung zur Bedienung werden bei Bedarf mitgeliefert.

    Optionen:
    Dammtafeln aus Aluminium oder Edelstahl auf Anfrage.
    Aluminium-Dammbalken können auch eloxiert oder beschichtet werden.


Fragen zu Dammbalken?

Rufen Sie jetzt unseren Vertrieb an! Wir helfen Ihnen gerne weiter
Logo Ausgezeichneter Wohnort

Kontakt

GLA-WEL GmbH
Maschweg 80
49324 Melle
Deutschland

© GLA-WEL | edelstahl und aluminium in form