Skip to main content

Schlagwort: Geschäftsführung

Staffelstabübergabe mit Eisstockschießen und Glühwein

Staffelstabübergabe mit Eisstockschießen und Glühwein: Zwei Tage nach Nikolaus haben wir mit dem gesamten Team der Glahs + Welkener Unternehmensgruppe Weihnachten gefeiert und dafür einen kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt in unserer Laserhalle aufgebaut. Unsere bisherigen Geschäftsführer Gerhard Welkener und Dieter Glahs haben den „Staffelstab“ in der Geschäftsführung an ihre Söhne, Simon Welkener und Stephan Glahs übergeben.  

Rund 140 Menschen aus unseren drei Unternehmen GLA-WEL, Octoflex und HIK kamen ab 13:00 Uhr zu einer kurzen Betriebsversammlung zusammen. Stephan Glahs übernahm als erstes die Moderation und hatte dafür eine kurze, jedoch emotionale Rede vorbereitet.

Stephan Glahs und Simon Welkener bedankten sich in ihrer Ansprache herzlich bei ihren Vätern, den Gründern der GLA-WEL GmbH, Gerhard Welkener und Dieter Glahs für die nun auch formell vollzogene Übergabe der Geschäftsführung. Diese Übergabe des „Staffelstabes“ an die Junioren sei in der Führungsriege schon länger vorbereitet und zum Jahresabschluss realisiert worden.

Den Stab angenommen im Vertrauen auf ein starkes Team

Nicht nur für das ihnen entgegengebrachte große Vertrauen seien sie, die Nachfolger, sehr dankbar. Was sie schätzten, seien die vielen Jahren Zusammenarbeit, in denen sie gemeinsam mit ihren Vätern das Unternehmen führen, Verantwortung tragen und wichtige Entscheidungen mittragen konnten, um sie auf diesen Moment vorzubereiten.

Stephan Glahs hob darüber hinaus hervor, wie wichtig es sei, ein starkes Team im Rücken zu haben, auf dass man sich zu jeder Zeit und zu einhundert Prozent verlassen könne und stellte fest: „Ohne Euch, Euer Wissen und großes Engagement ist ein persönliches und berufliches Fortkommen und das Lösen der vielen zukünftig anstehenden Aufgaben gar nicht möglich!“

Beiden Geschäftsführern ging es darum zu verdeutlichen, dass sie eine große Verantwortung fühlen und die Übertragung der neuen Aufgaben absolut nicht auf die leichte Schulter nehmen. Ihr Ziel sei es, so Stephan Glahs, die Unternehmensgruppe als Ganzes zukunftsfähig voranzubringen und dabei bisher gelebte Werte beizubehalten.

Ehrung unserer Jubilare

Auch die Ehrung der langjährigen Mitarbeitenden stand auf dem Programm, die Simon Welkener gerne übernahm. Wie es Tradition bei uns ist, überreichte er an die Jubilare Präsente. 10 Jahre bei uns tätig sind die Kollegen Sándor Illés und Ralf Osterbrink. Seit 20 Jahren halten uns Katja Huckriede und Sabit Bunjaku die Treue. Fast seit unseren Anfängen ist Jutta Wiedemann mit im Boot, bereits 25 Jahre! Herzlichen Glückwunsch!

Staffelstabübergabe, Jubilare

Nach dem offiziellen Teil und kurzer Umbaupause nahm die Feier in entspannter Stimmung Fahrt auf. Wir haben lecker gespeist und viel Spaß gehabt! Neben dem Eisstockschießen kam vor allem der Boxautomat super bei den Mitarbeitenden an. Danke auch an „Eventcatering Nuffer“ für die gelungene Organisation unseres Festes!

Bilder von der Jahresabschlussfeier

Einige Eindrücke haben wir hier in Bildern festgehalten. Die eher mäßige Qualität der Fotos ist den leider weihnachtlichen Lichtverhältnissen geschuldet. Wir bitten um Nachsicht. Wir wünschen allseits friedliche und frohe Weihnachten!

Hier findest Du unseren Bericht zum letzten Firmenevent im Sommer.

Innung der Metallhandwerke Melle: Simon Welkener wird Lehrlingswart

Die Innung der Metallhandwerke ernennt in diesem Jahr Simon Welkener zum Lehrlingswart: Bei der diesjährigen Innungsversammlung hat sich der Vorstand der Innung der Metallhandwerke Melle durch Wahlen neu aufgestellt. Unser Geschäftsführer Simon Welkener ist nun Lehrlingswart. Bereits in vorherigen Amtsperioden hatte er sich ehrenamtlich in der Innung eingesetzt, z. B. im Amt des stellvertretenen Obermeisters.

„Die qualifizierte duale Ausbildung und aktive Förderung des Nachwuchses im Handwerk sind ständige Fokusthemen in der GLA-WEL GmbH. Wir bilden seit unseren Anfängen vor über 25 Jahren in verschiedenen Berufen aus. Jetzt freue mich auf die neuen Aufgaben in der Innung in Melle, denn das Thema Ausbildung liegt mir persönlich sehr am Herzen“, so Welkener.

Sich in Arbeitskreisen, z. B. im Firmennetzwerk Meller Netzwerk, und anderen Gremien zu beteiligen, ist für die Personalverantwortlichen im Ausbildungsbetrieb GLA-WEL selbstverständlich. Auf diese Weise lassen sich nicht nur wertvolle Kontakte knüpfen. Hier geht es um den Wissensaustausch und darum, die Qualität der Ausbildung lokal wie regional fortlaufend zu verbessern und zukünftigen Nachwuchs zu sichern. In Melle gibt es viele produzierende Betriebe, die sich gut vernetzt und sehr engagiert für die Nachwuchsförderung einsetzen, z. B. im Meller Netzwerk.

Simon Welkener kennt die Ausbildungsangebote der regionalen Ausbildungsbetriebe und die aktuellen Herausforderungen auf dem Arbeitsmarkt. Außerdem leitet er federführend die duale Ausbildung unserer Metallbauer und Metallbauerinnen und angehenden Feinwerkmechaniker (m/w/d) und verfügt über langjährige Erfahrung als Produktionsleiter. Aus diesem Grund ist er dicht dran an den Themen, die Auszubildende und Ausbildungsverantwortliche in handwerklichen Ausbildungsberufen bewegen.

Der Lehrlingswart ist in der Innung für alle Fragen rund um Ausbildung zuständig

Gewählt wird der Lehrlingswart von der Innungsversammlung. Er muss dazu Mitglied der Innung und Geselle oder Meister sein und ist ehrenamtlich aktiv. Der Lehrlingswart betreut die auszubildenden Lehrlinge im Innungsbezirk, steht Auszubildenden beratend und gegebenenfalls vermittelnd zur Seite.

Die Aufgaben eines Lehrlingswarts sind sehr vielfältig: Er bietet beispielsweise Information und Beratung für Betriebe und Auszubildende an, vermittelt bei Konflikten in der Ausbildung, wirbt um neue Auszubildende, arbeitet mit den Ausbildungsexperten der Handwerkskammer zusammen und hält den Kontakt zu den Berufsschulen.

Foto (mit freundlicher Genehmigung der HWK Osnabrück-Emsland):

Das Foto zeigt den neuen Vorstand der Innung der Metallhandwerke Melle: PR-Manager Carsten Placke, Schriftführer Rolf Kaumkötter, stv. Obermeister Christof Spies, Obermeister Martin Göckemeyer, Lehrlingswart Simon Welkener, Kassenführer Andreas Kröger.

Logo Ausgezeichneter Wohnort

Kontakt

GLA-WEL GmbH
Maschweg 80
49324 Melle
Deutschland

© GLA-WEL | edelstahl und aluminium in form