Skip to main content

Schlagwort: Jobs in der Produktion

GLA-WEL stellt Innungssiegerin im Metallbau

Die GLA-WEL GmbH stellt in diesem Prüfungsjahrgang mit Marie Bäcker eine Innungssiegerin im Metallbau – Fachrichtung Konstruktionstechnik! Ihr Kollege, Daniel Gerber, konnte die Gesellenprüfung ebenfalls erfolgreich abschließen. Bemerkenswert ist: Beide hatten ihre Ausbildungszeit aufgrund besonderer Leistungen im Betrieb und in der Schule verkürzen können.

Wir gratulieren herzlich zu diesem tollen Erfolg! Die Lossprechung auf ganz großer Bühne fand im Alando Palais in Osnabrück statt, wie die NOZ bereits berichtete.

Was uns sehr freut: Marie und Daniel, werden uns auch weiterhin tatkräftig, jetzt als Gesellin und Geselle, unterstützen. Nun heißt es für die beiden zukünftigen Fachkräfte, neue Erfahrungen zu sammeln, noch mehr Verantwortung zu übernehmen und ihr Fachwissen gezielt zu vertiefen.

Duale Ausbildung wird seit jeher groß geschrieben

Die duale Ausbildung in den Metallberufen Metallbauer (m/w/d) – Fachrichtung Konstruktionstechnik und Feinwerkmechaniker (m/w/d) – Fachrichtung Zerspanungstechnik, wird bei GLA-WEL seit jeher groß geschrieben. Da wir sehr viele Sonder- und Einzelanfertigungen herstellen, brauchen wir nicht nur sehr gut ausgebildete Allrounder, sondern auch Fachkräfte, die ihr Wissen gern auf neuem Stand halten.

Wen wir ausbilden, hat bei erfolgreicher Gesellenprüfung beste Chancen, weiterbeschäftigt zu werden. Und sich, gut unterstützt vom Betrieb, weiter zu qualifizieren. In diesem Jahr sind 3 Auszubildende in diesen Berufen in ihre Ausbildung gestartet. Wir wünschen ihnen viel Erfolg.

Aktion Praktikumswoche: GLA-WEL macht mit

Die Aktion „Praktikumswoche“, präsentiert über die gleichnamige Online-Plattform www.praktikumswoche.de, trägt wesentlich zur Berufsorientierung in unserer Region bei. Mit dem Angebot „Praktikumswoche“ haben jungen Menschen die Möglichkeit, in einer Woche jeden Tag ein neues Unternehmen kennenzulernen. Wir, die GLA-WEL GmbH, sind als ein anerkannter Ausbildungsbetrieb gerne dabei!

Gemäß Aussage der Plattformbetreibenden nutzen bereits über 95 Regionen dieses Angebot, um Fachkräfte zu gewinnen.

Praktikumstage bei GLA-WEL vom 31.07. bis 04.08.2023

Die GLA-WEL GmbH betreut im Rahmen der „Praktikumswoche“ vom 31.07. bis zum 04.08. täglich bis zu drei Praktikantinnen und Praktikanten, die sich über den Ausbildungsberuf Metallbauer (m/w/d) – Fachrichtung Konstruktionstechnik informieren wollen.

Wie läuft das Tagespraktikum ab?

Die Praxis steht an jedem Praktikumstag im Vordergrund. Wir leiten unsere Praktikanten und Praktikantinnen bei wesentlichen Tätigkeiten aus dem Ausbildungsberuf durch aktives Mitmachen an – so entsteht (D)ein erstes eigenes Produkt aus Metall!

Außerdem sind unsere Azubis und das Ausbildungsteam für den persönlichen Austausch da und beantworten Fragen rund um das Thema Ausbildung bei GLA-WEL.

An einem kompakten und erlebnisreichen Tag bekommen alle die Chance, praktische Erfahrungen zu machen, sich in in diesem zukunftsfähigen Handwerksberuf Metallbauer (m/w/d) ganz praxisnah auszuprobieren und sich in unserem Unternehmen umzusehen.

Wie funktioniert die Plattform und wie bekommt man ein Praktikum?

Die Plattform praktikumswoche.de bringt junge Menschen, die sich über Berufe informieren wollen, mit den Ausbildungsbetrieben in Kontakt und übernimmt das so genannte „Matching“ – auf diese Weise können dann die Plätze fair verteilt werden. Erreichbarkeit und Interesse werden dabei beachtet. Niemand muss Lebenslauf oder Noten angeben, um mit einem Unternehmen in Kontakt zu kommen, es geht wirklich alles ganz einfach:

Wer ein Praktikum, einen Praktikumstag in einem bestimmten Beruf, absolvieren möchte, meldet sich einfach auf der Plattform an, gibt seine dafür möglichen Termine im Aktionszeitraum und Interessen an und wird dann an die Unternehmen vermittelt, die ein passendes Angebot vorhalten.

Die Teilnahme ist für Schülerinnen und Schüler kostenlos!

Alles Infos auf: www.praktikumswoche.de.

Hier gehts zum Anmeldebereich für Schülerinnen und Schüler: https://www.praktikumswoche.de/osnabrueck

Wir freuen uns auf Euch! Hier noch ein Erklärvideo:

Das Video zeigt Euch, wie die Praktikumswoche funktioniert!

Vielleicht sehen wir uns ja dann bei GLA-WEL??!

B.O.P. Berufsbildungsparcours 2023

Der Zulauf beim diesjährigen B.O.P, Berufsorientierungsparcours am 25. Mai in der BBS Melle war wieder einmal groß. Ca. 600 Schülerinnen und Schüler informierten sich an den Info- und Aktionsständen der lokalen Ausbildungsbetriebe über deren Jobangebote und die duale Ausbildung.

Ziel des jährlich stattfindenden B.O.P. ist es, dass junge Leute ab Klasse 8 verschiedene Ausbildungsberufe praktisch kennenlernen und sich in berufstypischen Tätigkeiten ausprobieren können.

Hier geht es für die Unternehmen weniger darum, die Werbetrommel zu rühren. Stattdessen sollen die Betriebe fachlich fundiert über ihre Angebote informieren und niederschwellig Angebote machen, die zum Mitmachen anregen, das praktische Erleben fördern und Interesse wecken.

Am Stand von GLA-WEL stand der Beruf des Metallbauers (m/w/d) im Mittelpunkt. Unsere Auszubildenden standen für Fragen zur Verfügung und leiteten eine anspruchsvolle Praxisaufgabe an: Die Schülerinnen und Schüler stellten in mehreren Arbeitsschritten eine hochwertige Spardose aus Metall her, die sie anschließend behalten durften. Das Interesse und die Lust mitzumachen war groß!

Unsere Azubis haben die gesamte Aktion professionell und stets gut gelaunt begleitet. Danke, dass Ihr die Flagge für die GLA-WEL GmbH als Euren Ausbildungsbetrieb hochgehalten habt!

Danke auch an Thomas Babucke, Ausbildungsberechtigter und Sebastian Kloss, die am „Abend der Ausbildung“ und beim B.O.P. wieder einmal vollen Einsatz gezeigt haben. Geschäftsführer Simon Welkener war ebenfalls vor Ort, allerdings in Doppelfunktion „unterwegs“, denn auch die Innung war mit einem Stand vertreten.

Wir haben natürlich auch zu anderen Berufen beraten – insbesondere die Berufe Industriekaufmann(-frau) und Fachinformatiker (m/w/d) wurden nachgefragt.

Hier noch einige Bilder!

Maschinenbediener für 2-D-Flachbettlaser (m/w/d)

Stellenangebot

Das sind wir

Wir, die GLA-WEL GmbH aus Melle in Niedersachsen, sind ein inhabergeführtes metallverarbeitendes Unternehmen und Teil der Glahs + Welkener Unternehmensgruppe. Wir bearbeiten Stahl, Edelstahl und Aluminium im Auftrag von Industrie- und Handels-Kunden, aber auch Auftraggeber der öffentlichen Hand und Privatkunden. Wir bieten unseren Kunden präzise und qualitativ hochwertige Lösungen, vom Laser-Kant-Teil bis zur komplexen Schweiß-Baugruppe. Unsere vielseitigen Produkte zeichnen sich durch eine hohe Qualität aus.


Hier suchen wir Verstärkung

Du bedienst und programmierst unsere modernen 2D-Flachbett-Laserschneidanlagen und arbeitest damit in einem Bereich, in dem nahezu jedes unserer Produkte seinen Anfang nimmt!

Die ausgeschriebene Stelle ist in Vollzeit (40 Stunden-Woche) und unbefristet.


Das bieten wir Dir

  • Familienfreundliche Arbeitszeiten in einem 2-Schicht-Betrieb

  • 30 Tage Urlaub

  • Leistungsgerechte Vergütung, betriebliche Altersvorsorge, Gehaltsextras

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Unternehmen

  • Einen modernen Maschinenpark

  • Technisch und ergonomisch bestens ausgestattete Arbeitsplätze

  • Eine zukunftsorientierte Produktionsumgebung

  • Eine umfangreiche Einarbeitung


Dafür brauchen wir Dich

  • Bedienen unserer 2D- Laserschneidanlagen
  • Bestücken der Laserschneidanlagen
  • Bauteilkontrolle nach Prüfplänen oder Zeichnungen
  • Durchführung von Qualitätskontrollen

Diese Grundwerte zeichnen Dich aus

  • Du bist flexibel und sorgfältig

  • Qualität zu liefern, macht Dir Freude

  • Du lernst gerne Neues hinzu

  • Du stehst zu Deinem Wort


Das bringst Du im Idealfall mit

  • Vorzugsweise eine abgeschlossene technische Ausbildung in der Stahl- oder Metallverarbeitung

  • Erfahrung im Umgang mit Produktionsmaschinen, zum Beispiel in der CNC-Blechbearbeitung

  • Technisches Verständnis

  • PC-Kenntnisse im Bereich Maschinenbedienung

  • Eine selbständige Arbeitsweise


So erreichst Du uns

GLA-WEL GmbH
Marcel Kemner
Maschweg 80
49324 Melle

E-Mail: personal@gla-wel.de

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. Bitte sende sie uns per E-Mail oder lade Deine Daten und Deinen Lebenslauf direkt im Bewerbungsformular hoch.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen Deiner Bewerbung sowie Deiner Rechte findest Du in unserer Datenschutzerklärung.


Download

Hier steht Dir die Stellenausschreibung als PDF zum download bereit. 

Weiterlesen

Metallbauer (m/w/d) – Fachrichtung Konstruktionstechnik

Ausbildungsplatz

Ausbildungsberuf

4-5 Ausbildungsplätze

Die GLA-WEL GmbH in 49324 Melle ist spezialisiert auf das Laserschneiden und Umformen sowie die CNC-gesteuerte Bearbeitung von Stahl, Edelstahl und Aluminium. Wir beliefern vorrangig Industrie- und Handels-Kunden, aber auch Auftraggeber der öffentlichen Hand und Privatkunden mit kompletten Produktlösungen aus Metall: vom Laser-Kant-Teil bis zur komplexen Baugruppe. Als stetig wachsendes Unternehmen suchen wir motivierte Nachwuchskräfte, die gemeinsam mit uns eine erfolgreiche Unternehmenszukunft gestalten wollen. Wir bieten an:

  • Ausbildungsstart

    1. August 2024

  • Ausbildungsdauer

    3,5 Jahre

  • Info Flyer

     Download

Unsere Ausbildungsinhalte sind breit gefächert. Der Grund dafür ist, dass wir über eine hohe Fertigungstiefe verfügen und nahezu das gesamte Spektrum der modernen IT- und CNC-gesteuerten Verfahren nutzen, um Stahl, Edelstahl und Aluminium zu bearbeiten. Da wir hochwertige Metallerzeugnisse für verschiedene Branchen einzeln und in Serie produzieren, wird es niemals langweilig. Darüber hinaus bekommst Du viele Möglichkeiten, eigene Projekte umzusetzen und Dich frühzeitig zu spezialisieren.

Als Metallbauer (m/w/d) beherrschst Du verschiedene Füge- und Schweißverfahren, bedienst CNC-gesteuerte Maschinen, z. B. Laserschneidmaschinen und Gesenkbiegepressen, liest Zeichnungen und stellst danach eigenständig Bauteile und komplexe Baugruppen her. Du montierst Baugruppen und Konstruktionen jeglicher Art, z. B. Treppen und Geländer, und bist dazu in der Lage, Sonderanfertigungen aus Metall nach Kundenwunsch herzustellen.


Das bieten wir Dir

  • Du arbeitest abteilungsübergreifend und lernst die Betriebsabläufe und unser gesamtes Team frühzeitig und gründlich kennen

  • Bei Eignung übernehmen wir Dich nach bestandener Prüfung in unser Unternehmen

  • Auszubildende werden in jedem unserer Ausbildungsberufe über den üblichen Satz hinaus vergütet

  • Deine Arbeitskleidung wird vom Betrieb gestellt

  • Du arbeitest an einem modernen Arbeitsplatz, an dem wir auf deine Gesundheit achten

  • Du wirst während der Ausbildung jederzeit von persönlichen Ansprechpartnern betreut

  • Darüber hinaus greifen unsere praktischen Ausbildungsinhalte über den üblichen Rahmen hinaus; wir bereiten dich gründlich auf alle Prüfungen vor und unterstützen dich in schulischen Belangen


Voraussetzungen

Du solltest körperlich fit sein und handwerkliches Geschick mitbringen. Außerdem hast Du Freude am Bauen und Tüfteln, liebst Metall und interessierst Dich für Technik. Wenn Du jetzt noch gute Noten in Mathematik und Physik und mindestens einen Hauptschulabschluss mitbringst, sollten wir uns kennenlernen. Wir bringen Dein Talent in Form!

  • Guter Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss

  • Gute Noten in Mathematik, den naturwissenschaftlichen Fächern und Deutsch

  • Ein besonderes Interesse an handwerklichen und technischen Aufgaben

  • Räumliches Vorstellungsvermögen

  • Handwerkliches und praktisches Geschick

  • Körperliche Belastbarkeit

  • Interesse am Werkstoff Metall

  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

  • Die Fähigkeit und den Willen, sich selbst zu motivieren und zielorientiert weiterzuentwickeln


Und nach der Ausbildung?

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Du die Ausbildung als Sprungbrett für deine Zukunft nutzen kannst. 

  • Prüfung zum Meister/zur Meisterin
  • Tätigkeit im Ausbildungsteam nach Ablegen der Ausbildungseignungsprüfung
  • Fort- und Weiterbildungen für die Spezialisierung im beruflichen Umfeld
  • Aufstieg in Führungspositionen, z. B. Abteilungs- oder Teamleitung
  • technisches Hochschul- oder Fachstudium in angrenzenden oder übergeordneten technischen Bereichen

So erreichst Du uns

Marcel Kemner

GLA-WEL GmbH
Marcel Kemner
Maschweg 80

49324 Melle

E-Mail: personal@gla-wel.de

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. Bitte sende sie uns per E-Mail oder lade Deine Daten und Deinen Lebenslauf direkt im Bewerbungsformular hoch.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen Deiner Bewerbung sowie Deiner Rechte findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Folge uns gern auf Social Media und YouTube.


Download

Hier steht Dir die Stellenausschreibung als PDF zum download bereit. 

PDF Download


Weiterlesen

Feinwerkmechaniker (m/w/d) – Fachrichtung Zerspanungstechnik

Ausbildungsplatz

Ausbildung

Ausbildung Feinwerkmechaniker Feinwerkmechanikerin (m/w/d)

Die GLA-WEL GmbH in 49324 Melle ist spezialisiert auf das Laserschneiden und Umformen sowie die CNC-gesteuerte Bearbeitung von Stahl, Edelstahl und Aluminium. Wir beliefern vorrangig Industrie- und Handels-Kunden, aber auch Auftraggeber der öffentlichen Hand und Privatkunden mit kompletten Produktlösungen aus Metall: vom Laser-Kant-Teil bis zur komplexen Baugruppe. Als stetig wachsendes Unternehmen suchen wir motivierte Nachwuchskräfte, die gemeinsam mit uns eine erfolgreiche Unternehmenszukunft gestalten wollen. Wir bieten an:

  • Ausbildungsstart

    1. August 2024

  • Ausbildungsdauer

    3,5 Jahre

  • Info Flyer

    Download

Bei uns lernst Du weit mehr über die Ver- und Bearbeitung von Stahl, Edelstahl und Aluminium, als der Rahmenlehrplan vorschreibt. Da wir einzeln und in Serie für verschiedenste Branchen produzieren, wird es niemals langweilig und Du bekommst viele Möglichkeiten Dich frühzeitig zu spezialisieren.

Als Feinwerkmechaniker (m/w/d) fertigst Du Präzisionsbauteile für Maschinen und feinmechanische Geräte und montierst diese zu funktionsfähigen Einheiten. Du arbeitest an computergesteuerten Werkzeugmaschinen und programmierst diese. Du lernst jedoch darüber hinaus auch alle wesentlichen manuellen Verfahren der spanenden Bearbeitung kennen. Du planst Arbeitsabläufe, richtest Werkzeugmaschinen ein und bearbeitest Metall durch Drehen, Fräsen, Bohren und Schleifen. Die Qualitätsprüfung und das Warten und Reparieren von anspruchsvollen CNC-gesteuerten Maschinen kommen hinzu.


Das bieten wir Dir

  • Du arbeitest abteilungsübergreifend und lernst die Betriebsabläufe und unser gesamtes Team frühzeitig und gründlich kennen

  • Bei Eignung übernehmen wir Dich nach bestandener Prüfung in unser Unternehmen

  • Auszubildende werden in jedem unserer Ausbildungsberufe über den üblichen Satz hinaus vergütet

  • Deine Arbeitskleidung wird vom Betrieb gestellt.

  • Du arbeitest an einem modernen Arbeitsplatz, an dem wir auf Deine Gesundheit achten.

  • Du wirst während der Ausbildung jederzeit von persönlichen Ansprechpartnern betreut.

  • Deine persönlichen Interessensschwerpunkte und Begabungen werden gefördert

  • Darüber hinaus greifen unsere praktischen Ausbildungsinhalte über den üblichen Rahmen hinaus; wir bereiten dich gründlich auf alle Prüfungen vor und unterstützen dich in schulischen Belangen


Voraussetzungen

Wenn Du IT-Themen, Programmierung und Technik liebst, Du Dich gut konzentrieren, logisch denken und mit Zahlen spielend umgehen kannst, bringst Du bereits beste Voraussetzungen für diesen Beruf mit. Du solltest außerdem gute Noten in Mathematik und Physik und einen Realschulabschluss im Gepäck haben. Metall in Präzision braucht helle Köpfe wie Dich!

  • Ein guter Realschulabschluss (oder ein vergleichbarer Abschluss)

  • Gute Noten in Mathematik, den naturwissenschaftlichen Fächern und Deutsch

  • Interesse am Arbeiten unter höchster Präzision
  • Gutes technisches Verständnis
  • Hohes Konzentrationsvermögen

  • Handwerkliches und praktisches Geschick

  • Körperliche Belastbarkeit

  • Ein hohes Interesse am Werkstoff Metall

  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

  • Die Fähigkeit und den Willen, sich selbst zu motivieren und zielorientiert weiterzuentwickeln


Und nach der Ausbildung?

Du kannst dich weiter qualifizieren zum Betriebsassistent (m/w/d) im Feinwerktechniker-Handwerk, zum Meister (m/w/d) im Feinwerktechniker-Handwerk, zum Betriebswirt (m/w/d) des Handwerks. Der Beruf bildet die optimale Grundlage für ein Fach- oder Hochschulstudium in verwandten Tätigkeitsfeldern.


So erreichst Du uns

Marcel Kemner

GLA-WEL GmbH
Marcel Kemner
Maschweg 80

49324 Melle

E-Mail: personal@gla-wel.de

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. Bitte sende sie uns per E-Mail oder lade Deine Daten und Deinen Lebenslauf direkt im Bewerbungsformular hoch.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen Deiner Bewerbung sowie Deiner Rechte findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Folge uns gern auf Social Media und YouTube.


Download

Hier steht Dir die Stellenausschreibung als PDF zum download bereit. 

PDF Download

Weiterlesen

Frischer Wind weht im Versand!

Die Versandabteilung hat Verstär­kung bekommen: und zwar durch Nadine und Daniela. Die neuen Fachkräfte für Lagerlogistik greifen überall dort ein, wo in Versand und Lager tatkräftige Hilfe gebraucht wird. Sie analysieren Abläufe und schaffen fachkundig Ordnung und neue Strukturen. „Luft nach oben“ gibt es bekanntlich immer.

„Ein frischer Wind weht – im Versand geht es richtig vorwärts!“

Nadine ist bereits seit 17 Jahren für verschiedene Unternehmen im Bereich Logistik und Versand im Einsatz. „Alles Männerbuden“ sagt sie und zwinkert. „Es gibt nichts, was ich nicht schon erlebt hätte. Und es wird in dem Job nie langweilig!“

Frischer Wind weht im Versand!
Versand Team | GLA-WEL

Ihre Kollegin Daniela arbeitet mit ihr zusammen, hat sich am Lean Lift eingearbeitet und unterstützt die Kolleginnen und Kollegen in der QualitätsprüfungNadine freut sich über das gute Betriebsklima: „Dass ich mich bei GLA-WEL richtig wohlfühlen kann, habe ich nach nur vier Wochen Einarbeitung gemerkt. Alle haben mir von Anfang an das Gefühl gegeben willkommen zu sein. Ich wurde als Fachkraft eingestellt und darf richtig viel bewegen!“

Teamleiter Patrick meint: „Nadine und Daniela haben frischen Wind ins Team gebracht und sind eine große Entlastung für das ganze Team. Die Personalabteilung hat sich da richtig reingekniet!“ Patrick gefällt außerdem, dass die Geschäftsführung immer ein offenes Ohr für seine Abteilung hat:

„Die Lage war in den letzten Wochen schon angespannt, davon kann wohl jede Firma ein Lied singen. Die Bücher sind voll, die Hütte liegt voll, die Ware muss dringend raus. Dann fallen Fahrer aus wegen Corona, kaputte Lieferketten sorgen für unerwarteten Lieferstau, der Platz wird knapp, die Kunden rufen. Da kommt eins zum anderen.“

Gebraucht wurde ganz dringend ein großer Anhänger für den LKW, der dann intern angefragt wurde. „Der Anhänger stand uns nur zwei Tage nach unserer Anfra­ge fertig angemeldet zur Verfügung. Das ist echt super!“, so der Teamleiter weiter.

Inzwischen haben wir mehr flexibel nutzbaren Lagerplatz zur Verfügung, weil schneller und effektiver ausgeliefert werden kann. Klar kommunizierte Termine und Abläufe sorgen für generelle Entlastung. Die interne Fehlerquote konnte nochmals gesenkt werden und die Kundschaft ist zufriedener.

Logo Ausgezeichneter Wohnort

Kontakt

GLA-WEL GmbH
Maschweg 80
49324 Melle
Deutschland

© GLA-WEL | edelstahl und aluminium in form